Filter schließen
Filtern nach:

Alles Wichtige zum Thema Kurz- und Weitsichtigkeit

Myopie, Hyperopie: Was ist das?

Kurzsichtigkeit – oder auch Myopie – beschreibt eine Fehlsichtigkeit, bei der Sie in der Ferne schlechter sehen können als in der Nähe.

Bei Weitsichtigkeit – oder auch Hyperopie – wiederum können Sie Objekte in der Nähe schlechter sehen als in der Ferne. 

Was sind die Ursachen?

Zu einer Kurzsichtigkeit kommt es, wenn der Augapfel zu lang oder der Brechwert der Augenlinse zu hoch ist. Bei einem normalsichtigen Auge treffen die Lichtstrahlen genau auf der Netzhaut aufeinander. Bei einem kurzsichtigen Auge hingegen treffen sich diese bereits vor der Netzhaut. Auf Grund dessen entsteht beim Sehen in der Ferne ein unscharfes Bild. Häufig tritt die Kurzsichtigkeit bereits im Alter von zehn bis zwölf Jahren auf. 

Von einer Weitsichtigkeit spricht man, wenn der Augapfel zu kurz oder die Brechkraft der Linse zu gering ist, sodass sich die Lichtstrahlen erst hinter der Netzhaut bündeln können. Hierbei nimmt der Betroffene Gegenstände oder Personen aus der Nähe nur verschwommen wahr.

Die Weitsichtigkeit ist zwar angeboren, trotzdem sehen die Meisten bis zu ihrem 30. Lebensjahr in der Regel gut. Allerdings werden die Augenmuskeln stärker beansprucht. Dies kann auf Dauer sehr anstrengend für das Auge sein. 

Was können Sie tun?

Eine Fehlsichtigkeit kann als störend wahrgenommen werden und teilweise sogar den Alltag einschränken, wenn keine Sehhilfe getragen wird. Zum Glück gibt es Brillen und Kontaktlinsen! 

Um festzustellen, welche Brillenstärke Sie benötigen, müssen Sie einen Sehtest machen. Wenden Sie sich hierfür an einen Augenarzt oder Optiker. Die Stärke der Myopie bzw. der Hyperopie wird in Dioptrien angegeben. Wenn Sie weitsichtig sind, wird der Wert mit einem Plus gekennzeichnet. Sind Sie kurzsichtig, wird der Wert mit einem Minus gekennzeichnet. 

Sie brauchen eine (neue) Brille? Schauen Sie in einer unserer Filialen vorbei oder bestellen Sie einfach und versandkostenfrei in unserem Online-Shop.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter
Kontakt