Filter schließen
Filtern nach:

Christmas-Vibes & Winter Wonderland: Unsere ultimativen Stylingtipps für alle Wintertypen!

 

Bin ich ein Wintertyp? An diesen Merkmalen erkennen Sie es

Ähnlich wie bei den Herbsttypen, machen sowohl dunklere als auch hellere Teints die verschiedenen Wintertypen aus. Ob ein kräftiges Olivbraun oder ein klarer, fast durchsichtiger heller Hautton: Das Farbspektrum ist breitgefächert. Die Diversität wird auch bei der Augenfarbe deutlich. Ob Blau-, Grün der Brauntöne, der Wintertyp hat nicht die Augenfarbe. Eines haben jedoch alle gemeinsam: Das Haar ist dunkel und der Teint ist klar. Ein sattes Braun oder tiefes Schwarz, aber auch silber- bis aschgraues Haar zeichnen die verschiedenen Typen aus. Eines finden wir im Gesicht jedoch nicht: Sommersprossen.

Passen diese Merkmale zu Ihrem Look? Dann ist der Winter Ihre Jahreszeit!

Die richtige Farbauswahl für Wintertypen

Wie die kalte Jahreszeit schon verrät: Der Wintertyp liebt kühle Farben. Je mehr Blauanteile Farben aufweisen, desto kälter scheinen sie. Aus diesem Grund sind Blautöne aller Art die Farbe für Sie! Ob Saphirblau, Smaragdgrün oder Rubinrot: Solange es keinen warmen Unterton gibt, harmonieren sie mit kühl-eleganten Teints. Dies gilt ebenfalls für knallige Farben! Aber auch die Klassiker Schwarz und Weiß komplettieren Ihren Look.

Auf blasse Erd- und Orangetöne sollten Sie jedoch verzichten! Diese Farben lassen die Haut der Wintertypen oft etwas fahl und gelblich erscheinen.

Dezember1_2020

 Lassen Sie sich bei der Farbauswahl von der Natur inspirieren! Blautöne und kalte Farben stehen nicht nur dem Winter gut, sondern auch Ihnen!  

Diese Brillenfassungen passen besonders gut zu Wintertypen

Brillen verschaffen Ihnen nicht nur im wahrsten Sinne des Wortes vollen Durchblick, sondern sind auch ideale Accessoires! Wintertypen sollten hier zu gradlinigen und geometrischen Formen in kühlen Farbtönen greifen. So unterstützen Sie Ihren klaren Teint in allen Nuancen und die Brille wird zum Hingucker!

Sie möchten ihren Look mit der passenden Brille ergänzen? Folgende Modelle kommen in Frage:

 

Der Allrounder

Blau ist die Farbe aller Wintertypen. Aber auch kühle Silbertöne bringen die unterschiedlichen Teints zur Geltung. Die stylische Kombination aus metallischen Tönen und Blau-Nuancen unterstreicht Ihren Look. Außerdem bieten Silber-Akzente den passenden Kontrast zu dunklen und insbesondere grauen Haarfarben.

 

Dezember2_2020

 

Die Kombination Silber und Blau: Unser Modell TZ-Mateo-42 (Artikelnummer: TZ-Mateo-42) ist wie für Wintertypen gemacht!  

 

Heller Wintertyp

Helle Haut und dunkle Haare: Nicht umsonst wird dieser Typ auch charmant als „Schneewittchen-Typ“ bezeichnet. Sie wollen mit Ihrer Brille ein Statement setzen? Dann greifen Sie zu einem schwarzen Brillenmodell und einer klaren, geometrischen Form. Auf heller Haut kommen dunkle Farben besonders gut zur Geltung. Zudem schaffen schwarze Fassungen eine schöne Verbindung zu dunklen Haaren. 

 

 LK-11037-660-1301frontHjJFt5NWtQEXz

 

Dunkle Fassung und geometrische Form: Das Modell LK- 11037 (Artikelnummer LK-11037) ist insbesondere auf heller Haut ein Hingucker!

 

 

Dunkler Wintertyp

Auch Wintertypen können Mut zur Farbe beweisen! Kühle Knall-Farben bringen kräftige Teints zum Leuchten. Zudem bieten sie insbesondere zu dunklen Haaren einen schönen Kontrast. Trauen Sie sich und bringen etwas Farbe in den kühlen Winter. Außerdem macht so eine Fassung doch einfach gute Laune, oder?

 MG-186353-4601front990SLmG1BGiOG

Dieses auffällige Modell Mango 186353 in Korallenrot (Artikelnummer: MG-186353) bringt Farbe in die dunkle Jahreszeit und unterstreicht insbesondere die Schönheit dunklerer Teints. 

Sie möchten weitere Infos rund um Brillen und Ihre Augen?

Trockene Augen im Winter? So pflegen Sie Ihre Augen richtig!

Weitere Winter-Trends gesucht? Hier finden Sie mehr!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt
Newsletter